E-MailDruckenExportiere ICS

Treffpunkt Literatur „Thomas Mann und Stefan Zweig“ mit Univ. Doz. Dr. Franz Zeder

Veranstaltung

Titel:
Treffpunkt Literatur „Thomas Mann und Stefan Zweig“ mit Univ. Doz. Dr. Franz Zeder
Wann:
Do, 28. November 2019, 19:00 h
Wo:
Stadtbücherei - deutschlandsberg, Steiermark
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Am Geburtstag Stefan Zweigs spricht Franz Zeder über das Verhältnis zwischen Thomas Mann und Stefan Zweig. Die beiden Autoren zählen zu den meistgelesenen deutschsprachigen Erzählern des vorigen Jahrhunderts. Ihr Verhältnis zueinander war nicht unproblematisch, wovon auch der im Vergleich zum gewaltigen literarischen Werk schmale ge-genseitige Briefwechsel zeugt. Die Korrespondenz belebte sich aber während der Jahre des Exils, als beide ihre Heimat, Deutschland bzw. Österreich, verlassen mussten und Stefan Zweig in Brasilien sechzig-jährig freiwillig aus dem Leben geschieden ist.

Univ. Doz. Dr. Franz Zeder war Lehrer am Deutschlandsberger Gymnasium für Deutsch, Philosophie und Medienkunde und nebenher Lehrbeauftragter an der Universität Graz für Philosophiedidaktik. Er veröffentlichte Bücher und Aufsätze hauptsächlich zu Thomas Mann, zuletzt gemeinsam mit der Leiterin des Thomas Mann Archivs in Zü-rich den Briefwechsel Thomas Mann – Stefan Zweig.

Eintritt frei!

Moderation: Dr. Anneliese Pongratz


Veranstaltungsort

Standort:
Stadtbücherei - Webseite
Straße:
Hauptplatz 15
Postleitzahl:
8530
Stadt:
deutschlandsberg
Bundesland:
Steiermark
Land:
Austria

Beschreibung

Öffnungszeiten:
Mo und Fr: 09:00 - 11:00 Uhr
Di und Do: 14:30 - 19:00 Uhr