Drucken

(ABGESAGT - Ersatzveranstaltung für 9.5. geplannt) Bio & Kunst im Schilcherland - Biofest unter dem Motto „Tierwohl in der Nutztierhaltung“

Veranstaltung

Titel:
(ABGESAGT - Ersatzveranstaltung für 9.5. geplannt) Bio & Kunst im Schilcherland - Biofest unter dem Motto „Tierwohl in der Nutztierhaltung“
Wann:
Sa, 25. April 2020, 10:00 h - 18:00 h
Wo:
Hauptplatz - Deutschlandsberg, Steiermark
Kategorie:
Fest

Beschreibung

Das 5. Biofest steht heuer unter dem Motto „Tierwohl in der Nutztierhaltung“ und findet am Samstag, den 25. April 2020 von 10.00 bis 18.00 Uhr am Hauptplatz statt.

Seit der ersten Auflage steht das Biofest für die Förderung einer regionalen bewussten Ernährung und einer umweltverträglichen Lebensweise. Gemäß dem heurigen „Tierwohl und Nutztiere“ verkochen die Biobauern der Bio Ernte Steiermark Produkte aus besonders tierfreundlichen Haltungssystemen. Neben Schweinefleischprodukten aus Freilandhaltung und den bekannten Würsten und Schinken vom Krainer Steinschaf wird es auch Backhendel von freilaufenden Biomasthühnern geben. Natürlich gibt es auch wieder vegetarisches Bio Essen, Biokuchen, Biokaffee, Biosäfte und Bioweine. Außerdem gibt es ein neues Kräuterbier.

In einem Film-Zelt laufen unter der Überschrift: „ Wege in die Zukunft – Filme die Mut machen“ Kurzfilme zum Tierwohl in der Nutztierhaltung, Kurzfilme zur biologischen Wirtschaftsweise und Kurzfilme über innovative Initiativen rund um die Landwirtschaft. Und wenn Interesse besteht, wird auch der Dokumentarfilm „Lebenswertes Laßnitztal“ gezeigt.

In unserer Schauküche zeigt der bekannter Koch Lukas Kain schmackhaftes für den Frühling. Weitere Themenschwerpunkte sind regionaler Umweltschutz, Mikro-ÖV bzw. das ISTmobil und Elektromobilität, zu der es einen eigenen Informationsstand geben wird. Ein 3-köpfiges Team informiert vor Ort gezielt über diverse Fördermöglichkeiten sowie über das Thema Elektromobilität (Batterien, Ladesysteme, etc.) im Allgemeinen. Zudem gibt es kleine Giveaways für Kinder sowie ein Glücksrad.

Wie gewohnt stehen den Besuchern wieder 4 Bereiche zur Verfügung:

-          der BIO-Bereich für Kulinarik, Jungpflanzen, Musik und Information rund um biologischen Landbau

-          der KUNSTHANDWERKS-Bereich für regionales Kunsthandwerk aller Art

-          der KINDER-Bereich mit Kasperltheater & Kletterturm

-          der WIRTSCHAFT & VEREINE Bereich für Informationen rund um nachhaltige und soziale Angebote in der Region

Allen Besuchern, die mit dem Rad kommen, steht wieder die Radwaschanlage vom Klimabündnis zur Verfügung. Für weitere Anreisewege kann im Sinne der Nachhaltigkeit entweder das IST-Mobil oder die GKB genutzt werden. Organisiert wird die Veranstaltung wieder vom Stadtmarketing, von Bio Ernte Steiermark und der Lebensmittelkooperative Deutschlandsberg.

 

Bühnen-PROGRAMM:

11.00 Uhr: Eröffnungsrede (Bürgermeister und Organisationsteam)

11.30 – 14.30 Uhr: DI Heinz Köstenbauer über Bio Ernte Steiermark, das Marktgeschehen (Interviews mit Bio-Ausstellern) & Schaukochen mit Lukas Kain

14.30 – 15.00 Uhr: Impulsvortrag Tierschutzvolksbegehren

15.00 – 15.30 Uhr: Florian Hubmann mit Modenschau (Fair-Trade-Kleidung)

15.30 – 16.00 Uhr: IST-Mobil die Ergänzung zum öffentlichen Verkehr

16.30 – 18.20 Uhr: Schilcherland Jazz Band

Kinderprogramm:

Kasperltheater der Energieagentur Weststeiermark (10.30, 11.30, 14.00 und 15.00 Uhr)

Mobiler Kletterturm von Degis Abenteuercamps

 

Ersatztermin bei Schlechtwetter: 9. Mai 2020


Veranstaltungsort

Standort:
Hauptplatz - Webseite
Straße:
Hauptplatz
Postleitzahl:
8530
Stadt:
Deutschlandsberg
Bundesland:
Steiermark
Land:
Austria