Newsletter abonieren

captcha 

Advent in Deutschlandsberg
 
Bereits am 22. November 2019 zieht der Advent in Deutschlandsberg ein und die Innenstadt präsentiert sich als stimmungsvoller Platz zum Verweilen.

Der weihnachtlich geschmückte Hauptplatz und jede Menge Veranstaltungen für Erwachsene sowie für Familien mit Kindern machen den Hauptplatz zu einem gemütlichen Treffpunkt. Am 22. November werden ab 17.00 Uhr die Lichter am Christbaum sowie in der gesamten Stadt erleuchten, umrahmt wird die Lichterentzündung vom Chor der Volksschule Deutschlandsberg sowie von Schülern der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg. Das  Stadtmarketing konnte wieder Kunsthandwerker, Vereine und Schulen gewinnen, die jede Woche ihre Besonderheiten zum Verkauf anbieten, Gastronomiebetriebe und Glühweinstände sorgen für das leibliche Wohl und für Kinder fährt jedes Wochenende der Weihnachts-Bummelzug.

Advent am Rathausplatz

Ein reichhaltiges Angebot stimmt an allen vier Adventwochenenden (29. – 1.12.; 6. - 8.12.; 13. - 15.12.; 20.12. - 22.12.2019)  auf die Adventzeit ein.

Adventhütten

Vereine, Schulen und Kunsthandwerker öffnen jeweils von Freitag bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr die Adventhütten mit ihrem vielfältigen Angebot.

Advent in der Stadtgalerie

Am 28. November wird um 19.00 Uhr die Ausstellung Advent in der Galerie mit einem stimmungsvollen Adventprogramm eröffnet. Bis 22.12. gibt es eine Keramik- und Glasdesign-Ausstellung, Bilder von Gudula Pieber zum Thema „Spirit of people“ sowie Blumenarrangements von der Erlebnisgärtnerei Steffan zu sehen. Öffnungszeiten: Fr / Sa: 9.00 - 12. 00 Uhr und 15.00 bis 18. 00 Uhr; So: 15.00 - 18.00 Uhr

Adventkalender am Rathaus

Heuer wird das Rathaus im Zentrum der Stadt wieder zum Adventkalender.
23 kunstvoll gestaltete Fenster werden täglich um 17.15 Uhr mit weihnachtlichen Darbietungen geöffnet. Als Krönung wird am 24. Dezember ab 10.00 Uhr die schöne Weihnachtskrippe bei der Mariensäule den Hauptplatz zieren.


Gestaltung der Adventfenster



Weihnachts-Bummelzug

Der von den Kindern bereits ersehnte Weihnachts-Bummelzug steht auch heuer wieder kostenlos zur Verfügung. Bei seiner Fahrt jeweils freitags von 16.00 – 18.00 Uhr, samstags von 10.00 – 12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr sowie sonntags von 15.00 – 18.00 Uhr kann die ganze Familie zwischen dem Hauptplatz und der Frauentaler Straße hin- und herpendeln und die Stadt im weihnachtlichen Glanz genießen.

Nikolaus-Empfang

Am 5. Dezember fahren die Nikoläuse vor ihren Hausbesuchen mit dem Weihnachtsbummelzug um 16.30 Uhr am Rathausplatz ein und bringen den Kindern kleine Geschenke mit.

Brandmalerei auf Holz

Am 8. sowie 21. Dezember kann man von 15.00 – 16.00 Uhr Robert Leitner bei seiner künstlerischen Arbeit über die Schulter schauen.

Adventmusik live erleben

Marco Schelch und Swen Fabian stimmen die Besucher mit Live-Darbietungen auf Weihnachten ein. (8.12.: Marco Schelch, 14.12. Swen Fabian, 21.12. Marco Schelch, jeweils ab 16.00 Uhr)

Modelleisenbahn-Ausstellung

Auch die eindrucksvolle Modelleisenbahn mit 600 Schienen, 177 Weichen, 90 Loks und 400 Waggons von Gerd Schweighofer kann dank Betreuung von Ing. Friedrich Nechutny wieder besichtigt werden. In der  Schweighofer-Passage zu folgenden Terminen: 7., 8., 14., 15., 21., 22. jeweils von 14.00 – 17.00 Uhr, am 24.12. von 14.00 – 16.00 und zusätzlich gibt es am 6. Jänner 2020 von 10.00 – 17.00 Uhr einen FAHRTAG der Modelleisenbahn
Friedenslichtaktion

Am 23. Dezember 2019 um 16.30 Uhr wird das Friedenslicht aus Bethlehem am Rathausplatz feierlich empfangen und anschließend in alle Regionen unseres Bezirks hinausgetragen.

Weitere Adventveranstaltungen in der Innenstadt:

Feierliche Lichterbaumentzündung mit Adventkranzsegnung anschließend „Singen und Musizieren“ der NMS 2
Donnerstag, 28. November 2019, 17.00 Uhr, NMS 2

Nikolauszug der Steirischen Eisenbahnfreunde (Modellbahngruppe Dlbg.)

Sonntag, 1. Dezember 2019, Ankunft am Bahnhof Deutschlandsberg / Zug von Graz kommend: 14.27 Uhr / Abfahrt 15.00 Uhr nach Lieboch, Rückkunft in Deutschlandsberg 18:38 Uhr

Adventkonzert des Schilcherlandchors

Sonntag, 1. Dezember 2019, 16.00 Uhr, Ulrichskirche

„Weihnachtsträume“ mit Daniela de Santos, Königin der Kristall-Panflöte

Samstag, 7. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Stadtpfarrkirche

Seniorenweihnachtsfeier

Samstag, , 14. Dezember 2019, 15.00 Uhr, Koralmhalle

Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Samstag, , 14. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Stadtpfarrkirche

Adventkonzert des Gesangvereins Deutschlandsberg

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17.00 Uhr, Stadtpfarrkirche
Adventdorf am Unteren Platz


Veranstaltungsdetails unter: www.deutschlandsberg.at 
 

Adventmärkte
Von Produkten rund um den Kürbis über Kunsthandwerk und Deko bis zu Alpaka-Stallführungen und einem Holzzirkus – ein Besuch der Deutschlandsberger Adventmärkte lohnt sich für Groß und Klein.

Samstag, 23. November 2019,  08.00 – 16.00 Uhr

Adventmarkt im Liechtenstein Holztreff

Samstag, 23. November 2019, 09.00 – 16.00 Uhr

„Adventzauber“ Adventmarkt im ÖZIV-Haus (Hörbinger Straße 23)

Montag, 25. November 2019 – Freitag, 20. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten Öffnungszeiten: Mo – Do: 9.00 – 16.00 Uhr, Fr:  10.00 – 14.00 Uhr

Freitag, 29.11.2019 – Dienstag, 24.12.2019 bis 12.00 Uhr)

Weihnachtsausstellung am Bauernhof (Farmer-Rabensteiner Genusshof, Furth 8, Bad Gams)
Öffnungszeiten: täglich von 08.00 – 18.00 Uhr (am 24.12. 08.00 – 12.00 Uhr)

Freitag und Samstag an allen vier Adventwochenenden (29.11./30.11; 6.12./7.12.; 13.12./14.12.; 20.12./21.12.2019)

Adventzauber in Bad Gams – Adventmarkt der Vereine (Adventdorf im Ortszentrum am Parkplatz gegenüber Elektro Max); Öffnungszeiten: jeweils 17.00 – 22.00 Uhr

Samstag, 30. November 2018 – Sonntag, 1. Dezember 2019

4. Astwerk Weihnachtsmarkt (Holzschmuck Astwerk, Trahütten 100)
Öffnungszeiten: Samstag, 30.11.2019 von 13.00 - 21.00 Uhr, Sonntag, 1.12.2018 von 10.00 - 18.00 Uhr (Kinderprogramm  mit Holz-Zirkus)

Samstag, 30. November 2019 – Sonntag, 1. Dezember 2019

Alpakas-Encolores Adventmarkt (Alpaca-Ranch EN COLORES, Gersdorf 3, Bad Gams)
Öffnungszeiten: jeweils 11.00 – 18.00 Uhr (mit Stallführungen)

Freitag, 6. Dezember 2019 – Sonntag 8. Dezember 2019,

Weihnachtszauber am Weingut Koller (Feldbaum 35, Bad Gams)
Öffnungszeiten: Fr: 15.00 – 20.00 Uhr, Sa: 10.00 – 20.00 Uhr, So: 10.00 – 17.00 Uhr

Advent in den Ortsteilen
 
Auch die Ortsteile erstrahlen im weihnachtlichen Glanz. Überall werden im festlichen Rahmen Adventkränze geweiht, Christbäume feierlich entzündet und vieles mehr.

Programm:


Freitag, 29. November 2019, 18.00 Uhr, Ortsteil Trahütten beim Kriegerdenkmal

Lichterbaumentzündung unter Mitwirkung des Kinderhauses und der VS Trahütten

Sonntag, 1. Dezember 2019, 08.30 Uhr, Pfarrkirche Freiland/Ortszentrum Freiland

Hl. Messe mit Adventkranzsegnung, anschl. Lichterentzündung am Weihnachtsbaum

Freitag, 29. November 2019, 17.00 Uhr, Ortsteil Kloster / Gh. Trifftweber

Lichterbaumentzündung im Ortsteil Kloster mit dem MV St. Oswald/Kloster

Samstag, 30. November 2019, 16.00 Uhr, Pfarrkirche Bad Gams /Ortszentrum

16:00 Uhr: Adventkranzweihe in der Pfarrkirche
16:45 Uhr: Lichterbaumentzündung im Ortszentrum, umrahmt von Kindern der VS
Bad Gams und dem Bläserensemble der Marktmusikkapelle Bad Gams

Samstag, 30. November 2019, 18.00 Uhr, Volksschule Wildbach

Wildbacher Advent
18.00 Uhr: Lichterbaumentzündung
19.00 Uhr: Adventfeier im Turnsaal, umrahmt vom Kindergarten Wildbach und einer
Bläsergruppe der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg
(Adventkranzweihe: 29.11.2019, 10.00 Uhr in der VS Wildbach)

Samstag, 30. November 2019, 18.30 Uhr, Wahlfahrtskirche Maria Osterwitz

Hl. Messe mit Adventkranzsegnung, anschl. Christbaumentzündung auf der Gemeindewiese und gemütliches Beisammensein mit Tee, Glühwein und Kletzenbrot im Gemeindezentrum

Sonntag 1. Dezember 2019, 09.00 Uhr,  Mehrzweckhalle Kloster

Adventfeier (ab 9. 00 Uhr: Adventmarkt, 10.00: heilige Messe mit Segnung der Adventkränze, mitgestaltet vom Singkreis Trahütten und Kindern der Volksschule Kloster)

Sonntag, 1. Dezember 2019,  18.00 Uhr, Pfarrkirche Bad Gams

Adventkonzert des Kulturkreises Bad Gams
Mitwirkende: Cantiamo, Chor der Volksschule Bad Gams, Kirchenchor Bad Gams, Bläserensemble der Marktmusikkapelle Bad Gams; Texte zum Advent: Gottfried Lautner

Freitag, 6. Dezember 2019, Nikolobesuch in der Pfarre St. Jakob in Freiland

Bei Interesse kommt der Nikolaus ins Haus

Samstag, 7. Dezember 2019, 19.00 Uhr, Weinhof Feibel

Krampus-Kränzchen der Naturfreunde Bad Gams,

Samstag, 7. Dezember 2019, 16.00 und 18.30 Uhr, Herkhof

 „Advent in der Rauchkuchl“ Sepp Maier, der Rostocker Viergesang und Familie Spieler bringen Besinnliches und Humoristisches im schönen Ambiente der alten Bauernstube. Freiwillige Spenden gehen an das Hospizteam Deutschlandsberg

Sonntag, 8. Dezember 2019, 18.00 Uhr,  Pfarrkirche Bad Gams

„Kärntnerisch – Steirischer Advent“ (Männergesangverein Bad Gams)
Mitwirkende: Sängerrunde Preitenegg (Leitung: Barbara Liebhard), MGV Bad Gams, (Leitung: Prof. Harald Schaut), „Die Dorfschulmeisterlein“ (Horst Bauer/Akkordeon, Kurt Mayer/Steirische Harmonika)

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Steirerwirt (Bad Gams, Furth)

Advent-Musikantenstammtisch der Musikschule Bad Gams

Samstag, 14. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Festsaal Bad Gams

Weihnachtskonzert der Marktmusikkapelle Bad Gams unter der Leitung von Kapellmeister Harald Lederer

Sonntag, 22. Dezember 2019, 09.00 Uhr, Parkplatz Kindergarten Bad Gams

Konzertfahrt des MGV Bad Gams/Frauental zum Wiener Advent (Auftritt MGV Bad Gams), Infos und Anmeldung: T: 0660 / 493 37 44, M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 21. Dezember 2019, 18.30 Uhr, Pfarrkirche St. Oswald in Kloster

Advent auf der Alm (Benefiz-Weihnachtkonzert des Musikvereines St. Oswald / Kloster mit zahlreichen Gastmusikern)

Montag, 23. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Rüsthaus Wildbach

Friedenslichtaktion - für Speis und Trank ist gesorgt, der Reinerlös kommt der Feuerwehrjugend zu Gute.

Veranstaltungsdetails unter: www.deutschlandsberg.at 

Kultur/Geschichte - Archiv
Neues öffentlich zugängiges Archiv der Stadtgemeinde am Hauptplatz 15

Deutschlandsberg ist um ein Archiv, das Historikern, Schülern, Studenten sowie interessierten Laien die Möglichkeit bietet, historische Forschungen zu betreiben und der Vergangenheit der Südweststeiermark auf die Spur zu kommen, reicher!

Auf Initiative des Kulturhistorikers Mag. Dr. Herbert Kriegl, der sich schon seit langer Zeit für die Errichtung eines solchen Archives einsetzt und dank der tatkräftigen Unterstützung seiner Tochter Mag. Helen Kriegl, war es nun möglich, diese wertvolle Einrichtung zu installieren. Die neu adaptierten  Räume des ehemaligen Rathauses der Stadtgemeinde befinden sich im 1. Stock des Hauses Hauptplatz 15, in unmittelbarer Nähe zur Stadtbücherei.

Die Stadt Deutschlandsberg kann seit Jahrhunderten auf ein reichhaltiges Kulturangebot hinweisen und so liegt der Schwerpunkt der Sammlung auf der Kultur und Geschichte der Bezirkshauptstadt und des gesamten Bezirkes. Der Grundbestand besteht aus der Sammlung von Mag. Dr. Herbert Kriegl und beinhaltet etliche Bücher sowie Manuskripte, Kleinschriften, Dokumentationen, Materialmappen, Chroniken, Protokolle, Festschriften, Werbungen für den Fremdenverkehr, Ansichtskarten, Fotos etc. Eines der ältesten Originale stellt eine ca. 400 Jahre alte Landkarte der Steiermark dar, die als Kopie eine der Wände der beiden Archivräume ziert. Derzeit kann der Bestand ausschließlich vor Ort genutzt werden.

Öffnungszeiten: jeweils donnerstags mit Ausnahme von Feiertagen von 14.00 bis 19.00 und nach Vereinbarung

Kontakt:
Mag. Helen Kriegl und Dr. Herbert Kriegl
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Deutschlandsberg bekommt ein Hallenbad
Beim JUFA wird ein Hotelschwimmbad mit öffentlicher Nutzung gebaut.

In der Gemeinderatssitzung am 7. November 2019 wurde der mehrheitliche Beschluss gefasst, dass die Stadtgemeinde Deutschlandsberg den Vertrag mit der gemeinnützigen Stiftung der JUFA Hotels für die Errichtung eines öffentlich zugängigen Hotelhallenbades abschließt. Somit ist der Startschuss für ein zukunftsweisendes Projekt gefallen und schon nächstes Jahr wird mit der Errichtung des Hallenbades mit drei 25-m-Bahnen zuzüglich eines Nichtschwimmer-Bereiches und eines Kinderwasserspielbereiches begonnen. Die Eröffnung ist bereits für den September 2021 vorgesehen.

Im Rahmen einer Standortanalyse wurde festgestellt, dass die Errichtung eines Hallenbades in der Gemeinde Deutschlandsberg insbesondere für den Schulschwimmsport einen wichtigen Bestandteil darstellt. So bieten die Synergiemöglichkeiten mit dem bestehenden JUFA Hotel ideale Voraussetzungen für den wirtschaftlich sinnvollen Betrieb eines Hallenbades. Außerdem wird damit auch dem lang ersehnten Wunsch der Bevölkerung für ein Hallenbad entsprochen.

Geplante Öffnungszeiten:
Schulschwimmen:  Montag, Mittwoch, Freitag 08.30 bis 13.30 Uhr
Schulschwimmen: Dienstag, Donnerstag 08.30 bis 15.30 Uhr
Allgemeine Öffnungszeiten wochentags: 17.30 bis 21.00 Uhr
Allgemeine Öffnungszeiten Samstag/Sonntag/Feiertag: 10.00 bis 21.00 Uhr