Aktuelle Information der Stadtgemeinde Deutschlandsberg zum Corona-Virus

Stand 30. März 2020

Liebe Deutschlandsbergerinnen, liebe Deutschlandsberger!

Ausgangsbeschränkungen, Versammlungsverbote, verordnete Quarantäne: Um einen weiteren Anstieg der Infektionszahlen einzudämmen, gelten derzeit sehr einschneidende Maßnahmen der Bewegungsfreiheit. Es freut mich und stimmt uns alle positiv, dass eine große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger diese Beschränkungen akzeptiert und sich daran hält – der Bezirk Deutschlandsberg ist so nach dem Bezirk Murau derjenige mit den geringsten positiv getesteten Corona (COVID-19) - Fällen.
Die Stadtgemeinde Deutschlandsberg bemüht sich weiterhin, das öffentliche Leben bestmöglich aufrechtzuerhalten und unsere Bewohnerinnen und Bewohner wie auch die Bediensteten der Stadtgemeinde und deren Familien vor einer Ansteckung zu schützen.
Mein großer Dank gilt allen, die dafür sorgen, dass die notwendigen Maßnahmen erträglich bleiben und insbesonders denen, die unsere Lebensmittelversorgung aufrechterhalten, allen im Gesundheitswesen tätigen Menschen sowie den Einsatzkräften und helfenden Händen.
Viele Deutschlandsberger Geschäfte müssen aufgrund der Corona-Maßnahmen derzeit geschlossen bleiben und stehen gänzlich unverschuldet vor existenziellen Herausforderungen. Das heißt nicht, dass deren Waren nicht verfügbar wären, viele betreiben einen Onlineshop oder haben jetzt ein telefonisches Bestellservice ins Leben gerufen. Wir sollten als Kunden - gerade in Zeiten wie diesen - unsere Kaufentscheidung ganz bewusst treffen und alle Waren, die wir nicht sofort brauchen, nach dieser Krise bei Unternehmen in unserer Stadt kaufen.

Kundenverkehr Stadtgemeinde
Der Kundenverkehr im Rathaus und in allen Außenstellen ist eingestellt.
Bei dringenden Angelegenheiten kann selbstverständlich telefonisch (03462 / 2011-0), elektronisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder schriftlich (Hauptplatz 35, 8530  Deutschlandsberg) mit uns Kontakt aufgenommen werden – wir werden uns verlässlich melden und zeitnah um Ihre Anliegen bemühen. Alle bereits kundgemachten Bauverhandlungen wurden aufgrund behördlicher Einschränkungen abgesagt. Die neuen Termine werden wieder kundgemacht.

Weiterhin steht ein eigenes Informationstelefon zur Verfügung, unter dem Sie Informationen – Deutschlandsberg betreffend - einholen können:

03462 / 2011-333  in der Zeit von 07.00 – 18.00 Uhr


Wirtschaftshof
Der Bereitschaftsdienst des Wirtschaftshofes ist für allgemeine Anliegen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0664 / 18 54 005 erreichbar.

Grünschnittaktion
Die Grünschnittaktion wird verlängert, eine Abholung ist garantiert und erfolgt nach Ende der behördlichen Einschränkungen.

Kinderbetreuung in den Osterferien

Städtische Kindergärten
In den Osterferien ist in Abstimmung mit der Steiermärkischen Landesregierung der Städtische Kindergarten Erlenweg geöffnet und bietet bei Bedarf Betreuung von Montag, 6. April bis Donnerstag, 9. April sowie Dienstag, den 14. April, zu den normalen Öffnungszeiten an. Das Angebot am Karfreitag, 10. April wird zumindest bis 12.00 Uhr gewährleistet sein. Sollte akut Betreuungsbedarf eintreten, wenden Sie sich bitte an Michaela Amplatz unter 03462 / 2011-280.

Pflichtschulen
An unseren Pflichtschulen – einschließlich VS Bad Gams - wird in den Osterferien eine Betreuung angeboten, sofern bereits der Bedarf angemeldet wurde. Sollte dennoch akut ein Betreuungsbedarf eintreten, wenden Sie sich an Ihre zuständige Schule.

Nahversorgung
Die Essensdienst- und Zustellliste wurde wieder aktualisiert und mit unseren örtlichen Onlineshops ergänzt. Ich darf Sie ersuchen, diese Dienste in Anspruch zu nehmen und auch bei Wiedereröffnung bei unseren heimischen Betrieben einzukaufen.

Einkaufs- und Essenszustelldienste, sonstige Zustelldienste, Onlineshops

Kirchliche Feiern vom Palmsonntag bis Ostern

Informationen der Röm.-katholischen Pfarre

Alle öffentlichen Gottesdienste (Palmsegnung, Osterspeisensegnungen, Osternachtfeier) bleiben ausgesetzt und alle kirchlichen Versammlungen bleiben abgesagt. Der Pfarrer feiert alle Gottesdienste in geistlicher Verbundenheit mit der Stadtbevölkerung, allerdings allein. Es besteht die Möglichkeit, am Palmsonntag ab 09.00 Uhr die geweihten Palmzweige vor der Stadtpfarrkirche abzuholen.

Für die Segnungen der Palmzweige und der Osterspeisen sowie für das Feiern mit Kindern finden Sie verschiedene Hilfen im Internet unter www.katholische-kirche-steiermark.at/ostern oder in der Karwoche im Sonntagsblatt oder in der Stadtpfarrkirche aufgelegt. Die Gottesdienste des Bischofs Dr. Wilhelm Krautwaschl werden via Internet übertragen, auch der ORF III überträgt die Gottesdienste aus dem Wiener Stephansdom.

Informationen der Evangelischen Pfarrgemeinde Stainz-Deutschlandsberg

Alle öffentlichen Gottesdienste und Veranstaltungen sind derzeit ausgesetzt.

Die Römisch-katholische Pfarre und die Evangelische Pfarrgemeinde Stainz-Deutschlandsberg wünschen allen DeutschlandsbergerInnen mitten in der schwierigen Situation ein Hoffnung erweckendes Osterfest! Bleiben Sie behütet!

Riesen-Osterei
Aufgrund der derzeitigen Situation konnte auch das Riesen-Osterei von den SchülerInnen der FW Deutschlandsberg leider nicht fertiggestellt werden, demnach gibt es heuer kein Riesen-Osterei am Hauptplatz, wir freuen uns aber schon auf nächstes Jahr.

Abfallvermeidung und Abfalltrennung sind auch jetzt notwendig und wichtig
Aufgrund des aktuell vermehrten Abfallaufkommens in den Haushalten hat das Referat Abfall- und Ressourcenwirtschaft eine auf die aktuelle Situation zugeschnittene Information für Haushalte zu den Themen Abfallvermeidung und Abfalltrennung zusammengestellt: Infoblatt (pdf)

Mobilität
Neben unseren Taxiunternehmen sorgt das ISTmobil weiterhin für Ihre Mobilität!

Um alle Fahrtwünsche verlässlich erfüllen zu können, wird gebeten, das ISTmobil primär telefonisch unter der Nummer 0123 500 44 11 zu buchen. Die MitarbeiterInnen im Callcenter stehen von Montag bis Sonntag von 5.00 bis 24.00 Uhr für Fahrtbuchungen sowie Auskünfte zur Verfügung. www.istmobil.at 

Aktueller Fahrplan (pdf)

Steirische Pflege-Hotline
Das neuartige Coronavirus stellt auch den Pflegebereich vor große Herausforderungen, insbesondere die pflegenden Angehörigen. Deshalb wurde eine eigene Pflege-Hotline des Landes Steiermark eingerichtet: kostenlos unter 0800 500 176 von 08.00 bis 18.00 Uhr.

Psychosoziale Hotline
Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark ist täglich von 09.00 bis 21.00 Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800 500 154 für Menschen mit verschiedensten Sorgen und Ängsten erreichbar! Infoblatt (pdf)

COVID-19: Auswirkungen auf Familien
Eine Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend mit häufig gestellten Fragen und Antworten: Informationsbroschüre (pdf)

Große schützen Kleine
Gerade in Corona-Zeiten sind Bewegung und Kindersicherheit besonders wichtig – einerseits, damit uns zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, andererseits, damit wir nicht ausgerechnet in der akuten Virus-Zeit auch noch wegen eines schweren Unfalls mit unserem Kind ins Krankenhaus müssen.
Deshalb hat der Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE aktive Beschäftigungsmöglichkeiten für Groß & Klein inkl. der Top-Sicherheitstipps zusammengestellt: Infoblatt (pdf)

Motivationskonzert
Eine Deutschlandsberger Freundesrunde bittet alle bei ihrem täglichen Motivationskonzert mit dem Lied „Live is Life“ von Opus mitzumachen. Täglich um 18.00 Uhr wird „Live is life“ im Garten, am Balkon oder am Fenster gespielt.

Ich wünsche Ihnen - auch angesichts der aktuellen Einschränkungen - gemeinsam mit den Stadt- und Gemeinderäten sowie den Gemeindebediensteten ein gesegnetes Osterfest, in dem wir alle Kraft und Zuversicht für die Dauer dieser Krise und die sicherlich herausfordernde Zeit danach schöpfen können.

Alles Gute!

Ihr Bürgermeister

Josef Wallner

Aktuelle Information der Stadtgemeinde Deutschlandsberg zum Corona-Virus, Stand 30. März 2020 (Printversion) (pdf)

Aktuelle Informationen der Stadtgemeinde Deutschlandsberg zum Corona - Virus

Stand 18. März 2020


Liebe Deutschlandsbergerinnen, liebe Deutschlandsberger!

Die Gesundheit von uns allen steht für mich als Bürgermeister gemeinsam mit dem Stadtrat, dem Gemeinderat und den Bediensteten der Stadtgemeinde Deutschlandsberg an oberster Stelle. Aus diesem Grund haben wir folgende Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus getroffen.

Kundenverkehr 


Der Kundenverkehr im Rathaus und in allen Außenstellen ist eingestellt.


Bei dringenden Angelegenheiten kann selbstverständlich telefonisch (03462 / 2011-0), elektronisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder schriftlich (Hauptplatz 35, 8530 Deutschlandsberg) mit uns Kontakt aufgenommen werden – wir werden uns verlässlich melden und zeitnah um Ihre Anliegen bemühen.

Weiters steht ein eigenes Informationstelefon zur Verfügung, unter dem Sie Informationen – Deutschlandsberg betreffend - einholen können:

03462 / 2011-333 in der Zeit von 07.00 – 18.00 Uhr  


Wirtschaftshof


Der Bereitschaftsdienst des Wirtschaftshofes ist für allgemeine Anliegen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0664 / 18 54 005 erreichbar.  

Müllentsorgung


Die Müllabfuhr ist weiterhin gewährleistet.


Das Abfallsammelzentrum Schilcherland Saubermacher in Deutschlandsberg und das ASZ Bad Gams sind bis auf weiteres aufgrund behördlicher Anordnung geschlossen. 

Wasser und Abwasser


Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Versorgung mit Trinkwasser und die Entsorgung der Abwässer wie bisher gewährleistet werden. Der Tausch der Wasserzähler und die Ablesung der Zählerstände wurden ausgesetzt. 

Kindergärten


Die Kindergärten und Kinderkrippen der Stadt bleiben weiterhin für Kinder, die Betreuungsbedarf haben, geöffnet. Eltern werden allerdings ersucht, ihre Kinder, so irgendwie möglich, anderwärtig zu versorgen – jedoch nicht bei den Großeltern!  

Schulen


Notwendige Betreuung an unseren Schulen – mit Ausnahme der VS Bad Gams - ist vorhanden, wenn für Pflichtschüler keine häusliche Beaufsichtigung organisiert werden kann.

Die Volksschule Bad Gams wurde auf behördliche Anordnung geschlossen. Daher ist in diesem Fall auch die Betreuung der Kinder vor Ort nicht möglich. Wir bemühen uns, eine individuelle Lösung für Kinder, die unbedingt eine Betreuung benötigen, zu organisieren.  

Sportstätten / Veranstaltungsräumlichkeiten / Kultureinrichtungen / Stadtbücherei / Seniorentreff / öffentliche Orte und Kinderspielplätze


Alle diese Einrichtungen sind bis auf weiteres geschlossen. Das herrschende Versammlungsverbot wird von der Polizei fallweise kontrolliert.

Die Überwachung der Parkdauer in den Kurzparkzonen wurde eingestellt.

Versorgungs- und Zustelldienste


Die Lebensmittelversorgung wird über Supermärkte und Lieferservices gewährleistet. Die Apotheken und Tankstellen haben geöffnet.

Ausgewählte Serviceleistungen

Vielen Dank für Ihr Verständnis und besonderen Dank allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre Angebote zur Hilfestellung! Wir werden diese schwierige Situation gemeinsam meistern!

Alles Gute!

Der Bürgermeister


Josef Wallner

Aktuelle Information zur Steirischen Gemeinderatswahl

Achtung! Die Steirische Gemeinderatswahl wurde NICHT abgesagt!
Es wurde nur der Wahlsonntag (22.3.2020) auf unbestimmte Zeit verschoben!

Wie können Sie  wählen?

  1. Am vorgezogenen Wahltag (Freitag, 13. März 2020)
        Das Wahllokal in der Stadtgalerie Deutschlandsberg am oberen Hauptplatz 22 hat von 09.00 bis 19.00     Uhr geöffnet. Desinfektionsmittel sind vorhanden.
  2. Mit Briefwahlkarte, die Sie bis zum 18. März 2020 (mündlich bis 20. März 2020) bei der Gemeinde     beantragen können. Abgegebene Briefwahlkarten behalten ihre Gültigkeit!
  3. Am Wahltag, der innerhalb von 4 Monaten von der Landesregierung neu verordnet wird.

Der Wahlleiter der Stadtgemeinde Deutschlandsberg
Dr. Harald Geyrhofer

Neuartiges Coronavirus

Infoline & Aktuelles

Für Fragen von Bürgerinnen und Bürgern zum neuartigen Coronavirus hat die AGES eine Infoline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 555 621 eingerichtet, sie steht rund um die Uhr sieben Tage in der Woche zur Verfügung. Aktuelle Infos zum Coronavirus gibt es im Internet auf den Seite der AGES und des Gesundheitsministeriums (BMSGPK).

AGES-Infoline und aktuelle Informationen


Coronaviren (CoV) bilden eine große Familie von Viren, die leichte Erkältungen bis hin zu schweren Lungenentzündungen verursachen können. Zu den Coronaviren gehören  u.a. das MERS-Coronavirus (MERS-CoV), das 2012 erstmals beim Menschen aufgetreten ist und das SARS-Coronavirus (SARS-CoV). Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde am 7. Jänner 2020 in China (Region Wuhan) ein neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2) identifiziert, das zuvor noch nie beim Menschen nachgewiesen wurde.

Quelle: https://www.gesundheit.gv.at/aktuelles/coronavirus-AGES-Infoline