Newsletter abonieren

captcha 

Flächenwidmungsplan

Auflage Entwurf Flächenwidmungsplan

Gemäß Stmk. Raumordnungsgesetz 2010, hat der Gemeinderat der Stadtgemeinde in der Sitzung (15.05.2018) den Beschluss gefasst, den Entwurf des Stadtentwicklungskonzeptes Nr. 1.00 und den Entwurf des Flächenwidmungsplanes Nr. 1.00 in der Zeit vom 04.06.2018 bis 03.08. 2018 öffentlich aufzulegen.

Amtsstunden:     
Montag – Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie
Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr

Zusätzlich findet am 14.06.2018 um 19.00 Uhr im Laßnitzhaus Deutschlandsberg die öffentliche Versammlung statt, in welcher der Entwurf des Stadtentwicklungskonzeptes Nr. 1.00 der Stadtgemeinde Deutschlandsberg präsentiert wird.

 

Stadtentwicklungskonzept West

Stadtentwicklungskonzept Ost

Stadtentwicklungskonzept Wortlaut

Entwurf FWPL Übersichtsplan

Entwurf FWPL Ortsteil Bad Gams

Entwurf FWPL Ortsteil Deutschlandsberg

Entwurf FWPL Ortsteil Freiland

Entwurf FWPL Ortsteil Kloster

Entwurf FWPL Ortsteil Osterwitz

Entwurf FWPL Ortsteil Trahütten

Entwurf FWPL Wortlaut


HTL-Bulme Abendschule
Die HTL-Bulme Graz-Gösting bietet an ihrer Außenstelle in Deutschlandsberg neben der Tagesschule für Jugendliche auch eine Abendschule für Berufstätige an.

In der Steiermark zählen die Firmen der "Automation and IT" zu den stärksten Wirtschaftsmotoren und somit zu den wichtigsten zukünftigen Arbeitgebern. Dieser Boom wird aller Voraussicht nach noch viele Jahre anhalten, wodurch die HTL-Absolventen der Fachrichtung Elektrotechnik (mit Vertiefung in Automatisierungstechnik oder Informationstechnik) zu den am Arbeitsmarkt gesuchtesten Mitarbeitern gehören.

Neben der Tagesschule für Jugendliche bietet die HTL-BULME auch für Berufstätige (Abendschule) oder Maturanten (Tages- und Abendkolleg) diese Ausbildungsrichtungen an.

Am Hauptstandort in Graz-Gösting beginnt die Schule jedes Jahr mit durchschnittlich vier Parallelklassen, in der Außenstelle in Deutschlandsberg mit einer Klasse. In Deutschlandsberg können die gesamte Allgemeinbildung (Abendschule) sowie die technischen Grundlagen (Abendschule und Abendkolleg) unterrichtet werden. Nur für die Spezialgegenstände (Werkstätte, Labor, Vertiefungen) müssen die Studierenden (aufgrund der technischen Raumausstattung) nach Graz pendeln.

In vier (Abendschule mit Matura und Diplomprüfung) oder drei (Abendkolleg mit Diplomprüfung) Jahren kann diese Ausbildung berufsbegleitend absolviert werden. Das oben angeführte gilt in Deutschlandsberg selbstverständlich auch für den Zweig Maschinenbau.

Anmeldezeit bis Ende September - nähere Infos unter www.bulme.at


Klause nach Unwetterschäden wieder geöffnet
Die Klause ist nach den Unwetterschäden wieder geöffnet. Die Begehung erfolgt auf eigene Gefahr!

Anrufsammeltaxi MOBIL Südwest
Am 1. Juli 2018 startet das innovative Anrufsammeltaxi MOBIL Südwest auch in Deutschlandsberg!

MOBIL Südwest sichert in Ergänzung zum bestehenden ÖV-Linienverkehr die Mobilitätsversorgung in der Region Südweststeiermark. Wichtige Standorte wie z. B. Nahversorger, Ärzte, Freizeiteinrichtungen oder Bus- und Bahnhaltestellen können unabhängig und kostengünstig erreicht werden. Alle Infos dazu finden Sie unter: www.istmobil.at

 


Gesunde Gemeinde
 
smoveyWalk Deutschlandsberg

Mit einer geführten 60-minütigen „smovey-Einheit“ jeden Donnerstag fit in den Tag starten.

Treffpunkt ist um 08.30 Uhr bei der Hirschen-Apotheke am Hauptplatz, danach geht es weiter mit  Kräftigungsübungen im Umkreis der Stadt. Abgeschlossen wird die erste sportliche Einheit des Tages mit Massageübungen, einem spannenden Kurzvortrag und einer Teeverkostung! Begleitet werden Sie von Monika Schuchlenz (smoveyCoach), Linda Stigler (Walking Guide) und Beate Polz-Lari (Apotheken Guide). Kostenbeitrag: € 4,--; smoveys können gegen einen kleinen Unkostenbeitrag ausgeborgt werden.